start

Termine

Wenn Sie eigene 5G-Termine haben und hier veröffentlichen wollen, senden Sie Ihre Veranstaltungshinweise über das Kontaktformular an uns: www.unverstrahltes-land.de/veranstaltung-einreichen/.

________________________________________________________________

Zoom-Vortrag im Elterncafe

🚨Ulrich Weiner🚨Wir freuen uns, ihn bei uns zu haben….

🛜 Der ehemalige Funk-Freak und Kommunikationsexperte Ulrich Weiner erkrankte durch seine intensive Handynutzung und wurde schwer elektro-hyper-sensibel. Heute ist er einer der bekanntesten Mobilfunkgegner und Aufklärer zu dieser verschwiegenen Gefahr.

🛜
Am Freitag 7.6.24 um 20:00 Uhr per Zoom (mit Aufzeichnung) im Elterncafè.
Zoom-Meeting beitreten (https://us02web.zoom.us/j/87617527014?pwd=VEpFcUZNYk1NN004ZGtwTTNsdEovQT09) 👈 Hier klicken, dann seid ihr drin!
Meeting-ID: 876 1752 7014
Kenncode: 052595

📵Mit 16 Jahren begann er seine Lehre zum Kommunikationselektroniker mit der Fachrichtung Funktechnik und führte mit 20 Jahren bereits einen Betrieb mit 20 Leuten im Hauptgeschäftsfeld Autotelefone, Handys, mobile Büros und ISDN- Telefonanlagen.
📵Durch den ständigen Bau neuer Sendeanlagen ist für ihn das Wohnen im Wohnwagen nun zur Dauerlösung geworden.

.

Vortrag über Auswirkungen von Mobilfunk und smarten Technologien auf die Gesundheit von Mensch, Tier und Pflanze unter Berücksichigung der aktuellen Entwicklungen zu 5G, Smart Cities, Starlink-Satelliten u.a.

2. August @ 15:00 – 18:00

Kostenlos

Referent: Ulrich Weiner

Termin: 2. August 2023 um 15 Uhr, Zeitrahmen etwa 3 Std mit
Pause

Ort: Versöhnungskirche Zweibrücken, Röntgenstr. 10

Nach dem Vortrag steht Ulrich Weiner noch für Fragen zur Verfügung.
Für Getränke und einen kleinen Imbiss ist gegen ein kleines Entgelt gesorgt.
Bitte Handy’s, Laptop’s und ähnliche Geräte auf Flugmodus schalten oder gar nicht erst mitbringen.

Der Vortrag ist kostenfrei.

Da Ulrich Weiner kein Einkommen hat, ist im Anschluss an den Vortrag jeder herzlich eingeladen, ihn bei einer Spendensammlung finanziell zu unterstützen.

Info zu Ulrich Weiner:
Nach seiner Ausbildung zum Kommunikationselektroniker Anfang der 90er Jahre gründete er mit 18 Jahren seine eigene Firma. Nach einigen beruflich erfolgreichen Jahren spürte er immer mehr die gesundheitlichen Folgen der Mobiltechnik und musste schließlich als Konsequenz seine Firma verkaufen.
Heute lebt er in einem funkarmen Gebiet Deutschlands und hält Vorträge mit dem Ziel, den Menschen die gesundheitlichen Gefahren der Technologie bewusst zu machen und Lösungen aufzuzeigen.

Weitere Infos auf seiner Homepage https://ul-we.de/

________________________________________________________________

Wenn Sie eigene 5G-Termine haben und hier veröffentlichen wollen, senden Sie Ihre Veranstaltungshinweise bitte mit PDF über das Kontaktformular an uns: stoppt-5g.de/veranstaltung-einreichen/.